Wir dürfen weiterhin Tennis spielen

Liebe Tennisfreundinnen und Tennisfreunde, kaum zu glauben, aber wahr - wir dürfen weiterhin Tennis in unserer Halle spielen! Die neue Verordnung des Landes Niedersachsen ermöglicht es.

Weiterhin gilt: Wir wollen so vorsichtig wie möglich handeln und soviel es irgend geht dazu beitragen, dem Sinn der Verordnung zu entsprechen und unser Privileg nicht gefährden.

Der Tennisverein Springe lässt in seiner Halle weiterhin nur Einzel zu, Besuchern ist der Zutritt zur Halle untersagt und auf die Einhaltung der Maskenpflicht auf dem ganzen Gelände und in allen Räumen bestehen wir.
Nur beim Spielen selbst und beim Duschen gibt es die Maskenpflicht nicht. 
Der Gastronomieraum darf nicht betreten werden.
Die Trainer dürfen nur jeweils eine Person trainieren.

Mit dieser frohen Botschaft wünschen wir Euch eine schöne, wenn auch diesmal etwas andere, Weihnachtszeit.
Macht unter den gegebenen Umständen das Beste daraus und bleibt, wie immer, gesund und munter.

Herzliche Grüße vom ganzen Vorstand.
Diesmal Euer,

Bernd Volkenborn
2. Vorsitzender TV Springe